• Volkswagen
  • Audi
  • Skoda
  • Porsche
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Ford
  • Ford Nutzfahrzeuge
  • Volvo
  • Kia

Tölke & Fischer Historie

Die Historie ist für das Familienunternehmen Tölke & Fischer ein wichtiger Bestandteil und Wert des "Seins".

Anders als bei vielen anderen Unternehmen möchten wir Sie jedoch nicht mit stolzen Zahlen und Steigerungen "erschlagen", sondern Ihnen einen kurzen Einblick von der Entwicklung unserer Unternehmensgruppe vermitteln. Wir möchten aufzeigen, dass wir immer in Bewegung im Sinne unserer Kunden unterwegs sind und sich in der Regel jährlich etwas Entscheidendes bei uns tut. Stolz sind wir darauf, dass wir alle Veränderungen, Neu- und Umbauten mit den gleichen erfahrenen, langjährigen und kompetenten Mitarbeitern unternehmen, denn wir sind überzeugt davon, dass es langes Training braucht, Kunden zu begeistern und lange - teilweise über Generationen - an unser Haus zu binden. Mit einer hohen Mitarbeiterfluktuation wäre dies uns garantiert nicht möglich, denn jeder unserer Mitarbeiter ist "Ihr Vertrauenspartner" in unserem Unternehmen.

Daher freuen wir uns, obwohl als Team "jung" geblieben, auf aktuell 136 zehnjährige Jubilare, auf 38 Mitarbeiter mit 25-jährigem Jubiläum und 19 Mitarbeiter mit 40-jähriger Betriebszugehörigkeit zurückschauen zu dürfen.

Ganz besonders freuen wir uns über die vielen wiederkehrenden Auszeichnungen unserer Betriebe, die wir Dank der Zufriedenheitsrückmeldungen unserer Kunden in Empfang nehmen durften.

Im Jahre 1925

Der Krefelder Reparaturbetrieb Hans Hofmann erscheint im Handelsregister.

Im Jahre 1932

Hans Hofmann übernimmt die Vertretung für die Marken Audi und Wanderer der Auto-Union.

Im Jahre 1936-37

Heinrich Tölke und sein Kompagnon Ottmar Fischer kaufen die Firma Hans Hofmann und machen daraus Tölke & Fischer. Hinzugenommen wird die Marke Horch.

Im Jahre 1939

Tölke & Fischer schließt einen Werkstattvertrag mit VW. Der Krieg kommt dazwischen, ehe der Vertrag erfüllt wird.

Im Jahre 1947

Tölke & Fischer wird nach dem Wiederaufbau auf der Hubertusstraße in Krefeld einer der ersten VW-Händler im Nachkriegs-Deutschland.

Im Jahre 1950

Verkaufsstart: Marke Porsche und VW-Transporter. Der Hauptsitz Gladbacher Straße in Krefeld wird gebaut.

Im Jahre 1959

Tölke & Fischer errichtet eine Halle für Gebrauchtwagen auf der Heideckstraße in Krefeld.

Im Jahre 1966

Sortimentserweiterung: Sportboote (bis 1973) und Wohnwagen (bis 1983).

Im Jahre 1967

Neubau und Eröffnung: Tölke & Fischer Hüls und Autohaus Link Gartenstadt.

Im Jahre 1971

Tölke & Fischer baut auf der Heideckstraße ein Zentrum für Neu- und Gebrauchtwagen.

Im Jahre 1976

Tölke & Fischer spezialisiert sich zusätzlich auf Wohn- und Freizeitmobile.

Im Jahre 1990

Neubau und Eröffnung: Tölke & Fischer Willich-Münchheide VW und Audi.

Im Jahre 1991

Neubau und Eröffnung: Porsche-Zentrum Willich.

Im Jahre 1995

Tölke & Fischer übernimmt die Viersener Standorte Süchteln und Dülken.

Im Jahre 1998

Neubau und Eröffnung: Audi-Zentrum Krefeld.

Im Jahre 1999

Umbau und Erweiterung: VW-Zentrum Krefeld. Eröffnung: Audi-Gebrauchtwagen-Zentrum Krefeld (ehem. Jaguar Arden).

Im Jahre 2000

Eröffnung: VW-Nutzfahrzeugzentrum Krefeld.

Im Jahre 2001

Erweiterung: Porsche-Zentrum Willich.

Im Jahre 2003

Neubau: Tölke & Fischer Willich-Münchheide Exklusiv VW und Exklusiv Audi.

Im Jahre 2004

Umbau: Tölke & Fischer Dülken. Verkaufsstart: Marke Škoda.

Im Jahre 2005

Eröffnung: KIA Autohaus Link. Erweiterung: Tölke & Fischer Willich-Münchheide Exklusiv Audi.

Im Jahre 2007

Eröffnung: Link Ford und Volvo Krefeld.

Im Jahre 2008

Erweiterung Volkswagen Gebrauchtwagen: First Class Partner - Vertrag, größter Anbieter von Werksdienstwagen - Umbenenung im Jahr 2010 zum Volkswagen WeltAuto-Partner.

Im Jahre 2010

Verlagerung und Neueröffnung Volkswagen Nutzfahrzeugzentrum Krefeld auf die Heideckstraße - eine der größten Ausstellungen für Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Im Jahre 2011

Das Skoda Autohaus Pepper an der Gatherhofstraße erhält einen neuen Namen. Unter der Firmierung Tölke & Fischer Auto Pepper GmbH & Co. KG tritt das Unternehmen selbstbewusst auf als "der" einzige Skoda-Händlerbetrieb in Krefeld, der exklusiv alle Leistungen rund um die Marke Skoda anbietet.

Im Jahre 2012

75-jähriges Firmenjubiläum.

Im Jahre 2013

Neubau: größtes KIA Autohaus in Deutschland auf der Gladbacher Str. 467 in Krefeld

Im Jahre 2014

Neueröffnung nach Umbau: Porsche Zentrum Willich

Im Jahre 2014

Neueröffnung: KIA Autohaus Link

Im Jahre 2015

Umbau Skoda Autohaus in Dülken

Im Jahre 2016

Spatenstich neues Volkswagen Zentrum Krefeld

Im Jahre 2016

Neueröffnung Skoda Zentrum Krefeld

Tölke & Fischer GmbH & Co. KG