24. Juli 2019

TöFi Ratgeber – Autounfall, was tun?

Das wichtigste auf einen Blick und was Sie im schlimmsten Fall beachten sollten.

Nicht in Panik geraten, verschaffen Sie sich einen Überblick. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, denn auch Sie können im Falle eines Unfalls, für mehr Sicherheit und Klarheit sorgen. Was Sie dabei genau beachten sollten:

Unfallstelle sichern

• Sichern Sie das Fahrzeug: Warnblinklicht einschalten, Warndreieck aufstellen in 100 Meter Entfernung, Lassen Sie das Licht vom Fahrzeug bei Dunkelheit eingeschaltet

• Sichern Sie sich und Mitinsassen: Warnweste anziehen, Entfernen Sie sich vom Fahrzeug

• Bitten Sie Zeugen eine Aussage zu machen und ggf. zu helfen

Im Falle von Personenschaden (112)

• Rufen Sie den Rettungsdienst (112)

• Leisten Sie erste Hilfe

• Bringen Sie die Verletzten in Sicherheit

Das ist am Telefon WICHTIG: 

• Wo ist es passiert? (Straße/Autobahn ggf. Hausnummer/Kreuzung/Ausfahrt)

• Was ist passiert?

• Wie viele Verletzte?

• Welche Verletzungen?

Warten Sie auf weitere Fragen, legen Sie nicht einfach auf!

Informieren Sie die Polizei (110)

• Personen oder Sachschaden?

• Welche Art Straftat liegt vor?

Beweise

• Sichern Sie sich ab, machen Sie aktiv Bilder vom Unfallort

• Fotografieren Sie die entstandenen Schäden

• Lassen Sie sich den Unfallbericht von der Polizei zeigen

• Informieren Sie Ihre Versicherung


Für den Fall der Fälle – speichern Sie sich am besten unsere Notdienst-Nummer ein. 

(02151339127)

Der Töfi Notdienst – Wir sind für Sie da